momac Hydraulik
Instandsetzung eines 17 Tonnen Grosszylinders aus einer Schrottschere mit 3.000 Tonnen Scherkraft

Instandsetzung eines 17,5 Tonnen Hydraulikzylinders aus einer Schrottschere

Durchgeführte Arbeiten im Rahmen der Instandsetzung des Hydraulikzylinders:

  • Demontage
  • Befundung des Zylinders mit ausführlichem Befundbericht
  • Aufarbeitung der Einzelteile des Zylinders
  • Kolbenstange neu verchromt
  • Zylinderrohr gehont
  • Dicht- und Führungselemente erneuert
  • Zylinderboden erneuert
  • Zylinderstellmutter erneuert
  • Klemmring erneuert
  • Montage
  • Druckprüfung
  • Lackierung

Besondere technische Daten des Hydraulikzylinders:

Gewicht des Zylinders: 17.500 kg
Durchmesser Kolbenstange: 530 mm
Durchmesser Kolben: 750 mm
Hub: 1.750 mm
Scherkraft der Schere: 3.000 Tonnen

Komplette Instandsetzung des Schrott-Scherenzylinders

  • Bauart Hydraulikzylinder:

    Doppeltwirkender Zylinder

  • Branche:

    Recycling

  • Einsatz Hydraulikzylinder:

    Schrottscherenzylinder